Lerchenhof_Kreis-mit-Namen

Über uns

Wir produzieren, vermarkten und netzwerken regional.

Lerchenhof_wir_ueber_uns2

Wir

das sind Reinhard Seitner und Franziska Lerch. Uns haben die Pflanzen zusammengebracht, Franziska angereist aus Deutschland um beim Verein Arche Noah die Vielfalt kennenzulernen, Reinhard der Gärtnermeister in der Gartenbauschule Langenlois.

Schon bald gab es den ersten kleinen Selbstversorgerhof, der stetig weiter wuchs und zu dem sich neue Tiere und Pflanzen dazugesellten. So ist es unser beider Anliegen eine vielfältige biologische Landwirtschaft aktiv zu gestalten und zu fördern.

Wir legen Wert auf samenfeste Sorten, sowie Sortenraritäten und die Kultivierung biologischer Züchtungen. Unsere Waldschafe sind eine alte Nutztierrasse und beweiden die Flächen in der Umgebung. Unsere Produkte vermarkten wir in der Region und bauen so an einem stetig wachsenden Netz, welches sich über die Menschen, Tiere und Äcker spannt.

Franziska Lerch

ist Diplom Agraringeneurin (FH) und hat eine Ausbildung auf biologisch-dynamischen Höfen abgeschlossen. 2005 kam sie durch ihre Begeisterung zum Samenbau und Züchtung zur Arche Noah nach Schiltern, wo sie bis heute noch tätig ist. Auch die Wissensvermittlung und die Arbeit mit Menschen machen ihr grosse Freude. So bringt sie sich gerne in der Vermarktung der Hofeigenen Produkte, Naturpädagogischen Aktivitäten und dem Samenbau am Betrieb ein.

Jungpflanzen

Mit Liebe und Sorgfalt herangezogen

Lerchenhof_Franziska_Lerch
Lerchenhof_Reinhard_Seitner

Reinhard Seitner

ist Gärtnermeister und durch seine Geschicklichkeit und vielen praktischen Fähigkeiten auch der ‚Baumeister‘ am Betrieb. Ob Holz zu machen im Winter, Mauern aufziehen, Folientunnel bauen, Jungpflanzen anziehen… es gibt nichts was er nicht anzupacken weiß. Bis 2017 hat er in der Gartenbauschule Langenlois den Gemüsebau geleitet und sich nun ganz dem Lerchenhof gewidmet. Sein großer Erfahrungsschatz im Umgang mit Pflanzen, Boden und Kulturtechniken, sein Wissen zu Raritäten wie Schlangenhaargurke und Artischocken fließen nun mit viel Herz in unseren gemeinsamen Hof.

Gärtnermeister mit großem Erfahrungsschatz & Geschickt

Gärtnermeister mit großem Erfahrungsschatz & Geschick

Der Hof

Der Lerchenhof befindet sich am Manhartsberg, wo sich Wein- und Waldviertel treffen. Auf sehr kleinem Raum sind wir sehr vielfältig aufgestellt: Saatgutarbeit, Bienen, Biogemüse, Jungpflanzen und Schafe finden ihren Platz. Die verschiedenen Bereiche greifen ineinander, ergänzen sich gegenseitig und bilden einen Kreislauf.

Lerchenhof_Hofbild_1

Saatgut

Saatgut für eine ökologische, vielfältige Landwirtschaft

Über Uns

Updated on 2019-03-02T23:27:54+01:00, by schoenswetter.